Etwas Hamburgische Hafengeschichte:

Der Binnenhafen ist heute der älteste Teil des Hamburger Hafens und ist heute nur ein kleiner Teil des gesamten Hafengebietes.

Der Hamburger Binnenhafen um 1644

von links: Bastion Vorsetzen, der Baumwall, das Herrengrabenfleet, Neuer Wall, die Alster,
die Herrlichkeit, das sehr schmale und später zugeschüttete Rödingsmarkt-Fleet, das gewundene Nikolaifleet, vorne: Kehrwieder und Kehrwiederspitze.
In der Bildmitte der Jungfernstieg mit der Alstermühle und die Bleichwiesen (Hohe Bleichen, Große Bleichen) .

Binnenhafen 80er Jahre

links: Kajen

Kajen (= Kai) die erste Kai-Mauer von Hamburg; Von "Kajen" hat man einen Blick auf den Binnenhafen mit Anleger.

© 2002-2008    Thomas Pickel